Kategorie - Blogkiste

In der Blogkiste Kategorie findest Du Archive für Blog Artikeln und Blog Themen aus Bereichen, die nicht so frisch und aktuell sind, trotzdem interessant sein können.

Archiv: The Ledge-Soll doch kein sex Film sein, oder?

Sexy Hollywood-Star Liv TylerSexy Hollywood-Star Liv Tyler ,zeigt sie sich oben ohne In ihrem neuen Film „The Ledge“ .
Leidenschaftliche sex mit ihrem Schauspieler-Kollegen Charlie Hunnam in einer heißen Bettszene!

Der dramatische Psychothriller „The Legde“ von Regisseur Matthew Chapman (deutscher Kinostart noch unbekannt) handelt von einem attraktiven Collegeprofessor, der von einem Hochhaus springen möchte. Ein Polizist versucht, ihn darin hindern. Doch es steckt mehr hinter den Selbstmord-Fantasien als ursprünglich angenommen. Liv Tyler spielt die hübsche Shauna, eine verheiratete Frau, die eine pikante Beziehung eingeht … Weiterlesen →

Rezepttipps: Brasilien Spezialitäten vom Zuckerhut

Copacabana, Caipirinha und Zuckerhut: Das fällt vielen spontan ein, wenn sie an Brasilien denken. Doch wie sieht die typische Küche des Landes aus? Bei dieser Frage müssen die meisten passen: Zwei von drei Bundesbürgern (62 Prozent) wissen nichts über brasilianische Spezialitäten. Das ergab eine repräsentative Onlinestudie des Tiefkühlspezialisten Eismann.

Fisch im Bananenblatt

Wer Fisch mag, kann etwa eine Dorade auf brasilianische Art im Bananenblatt zubereiten. Dazu die Fischfilets unter fließendem Wasser abbrausen und trockentupfen, salzen, pfeffern und mit Limettenscheiben, Peperoni und Knoblauchstückchen belegen. Alles in zuvor gewaschene Bananenblätter einschlagen und mit Küchengarn vorsichtig festbinden. Die Päckchen im vorgeheizten Backofen für 20 bis 25 Minuten bei 200 Grad Celsius garen lassen. Zu dieser fettarmen Spezialität passt ein Kräuter-Knoblauch-Baguette oder auch etwas Reis.

Exotische Suppe für zwischendurch

Als Vorspeise ebenso wie für den kleinen Hunger ist eine exotisch abgeschmeckte Kürbissuppe geeignet. Dazu Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Gewürznelken und Anissterne in einem Topf ohne Fett rösten. Mit Apfelsaft ablöschen, Brühe, Kürbis und gehackten Ingwer hinzufügen. Zugedeckt 15 Minuten kochen lassen. Nelken und Anis entfernen und die Suppe pürieren. Mit Kokosmilch verrühren, zum Kochen bringen und mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. Dazu passen gebratene Garnelen.

Churrasco: Südamerikanischer Grillspieß

Saftiges Fleisch darf bei einer echten brasilianischen Mahlzeit nicht fehlen. Typisch für das Land ist „Churrasco“, eine Zubereitungsart des Fleisches über offenem Feuer. Dazu Putenfleisch, Lamm-Medaillons und Schweinefilets in Würfel schneiden und mit Rapsöl, Rosmarin und dem Saft einer Limette gut eine Stunde marinieren. Danach werden die drei Fleischsorten, abwechselnd mit Schalottenhälften, auf Holz aufgespießt und auf dem vorgeheizten Grill von allen Seiten insgesamt zehn Minuten gegrillt. Danach das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem knackigen Salat servieren.

Alte Führerscheine umtauschen!

Alte Führerscheine sollten noch in 2012 umgetauscht werden.
Wer noch in 2012 seinen alten grauen oder rosa in einen EU-Führerschein tauscht, gewinnt längere Gültigkeitdauer.
Denn ab Januar 2013 werden europaweit nur noch EU-Führerscheine ausgegeben, die eine Gültigkeitdauer von 15 Jahren haben,Klassen spielen dabei keine Rolle.Das hatte das EU-Parlament beschlossen.
Wer jetzt schon Führerschein tauscht, profitiert von einer Übergangsregelung:Diese EU-Führerscheine bis Jahr 2033 gültig.
Also nichts wie hin seinen alten grauen oder rosa in einen EU-Führerschein umtauschen.
Weitere Informationen beim Straßenverkehrsamt.

Das Müllproblem der modernen Technik

Wir alle wissen, dass Müll und Abfall in unserer Zeit ein großes Problem darstellen. Es gibt einfach zu viel davon! Unzählige Müllhalden und deren spärlicher Abbau lassen einen schaudern und rufen uns immer wieder in Erinnerung, wie verschwenderisch und dekadent unser Zeitalter ist. Besonders kompliziert ist das Thema Elektro-müll. Der elektronische Markt boomt, Jahr für Jahr und Monat für Monat überrascht die Technik mit immer interessanteren und moderneren Geräten. Hierzu zählen im Speziellen Handys und Smartphones, aber auch Computer, Fernseher und alles, was den Alltag leichter und kreativer gestalten lässt, bis zu Einzelteilen wie Molex Kabel. Was dabei an Rohstoffen verwendet wird, ist in Zahlen kaum noch auszudrücken.
Forscher haben Statistiken aufgestellt, die aussagen, dass viele unverzichtbare Materialien und Grundstoffe, für die es momentan noch keine Alternativen gibt, in kurzer Zeit sogar aufgebraucht seien. Das führt wiederum zum angrenzenden Thema des Recycling Weiterlesen →

Rücktritt von Michael Schumacher

Der siebenfache Formel 1-Weltmeister Michael Schumacher gab heute im Rahmen einer Pressekonferenz an der Rennstrecke in Suzuka, Japan, seinen Rücktritt von der Formel 1 zum Ende der Saison 2012 bekannt.
Michael Schumacher
„Ich habe beschlossen, meine Formel 1-Karriere zum Saisonende zu beenden, im Bewusstsein, noch immer mit den Besten der Welt mithalten zu können. Das macht mich stolz, und auch deshalb habe ich mein Comeback nie bereut. Ich kann zufrieden sein mit meiner Leistung der vergangenen drei Jahre und damit, dass ich es geschafft habe, mich kontinuierlich zu steigern. Aber irgendwann kommt die Zeit für den Abschied.
Weiterlesen →

Knapp 40 Prozent besitzen ein Smartphone

38 Prozent der Bundesbürger besitzen mittlerweile ein Smartphone.Für die Befragung wurden knapp 1.000 Personen ab 14 Jahren befragt.
Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom, wie der Verband am Mittwoch mitteilte.
Zu Beginn des laufenden Jahres hatten demnach lediglich 34 Prozent ein Smartphone. Weiterlesen →

Postbriefe werden um drei Cent teurer

Postkunden sollen ab Anfang nächsten Jahres für einen Standardbrief 3 Cent mehr bezahlen. Die Deutsche Post will zum ersten Mal seit 15 Jahren das Porto für einen Standardbrief erhöhen, und zwar von derzeit 0,55 Euro auf 0,58 Euro zum 1. Januar 2013. Das teilte der Konzern am Freitag in Bonn mit.
Dies entspricht einer Steigerung von fast 5,5 Prozent. Die Post habe dies bei der Bundesnetzagentur beantragt. Die Preise für Kompakt- und Großbriefe sowie für Postkarten dagegen sollen stabil bleiben.
Beim Standardbrief würde damit nach der Preiserhöhung 1997 und einer Preissenkung 2003 zum ersten Mal seit 15 Jahren eine «notwendige Anpassung an die allgemeine Kostenentwicklung» erfolgen, hieß es. Auch das Porto für den nationalen Maxibrief bis 1000 Gramm soll steigen, und zwar von derzeit 2,20 Euro auf 2,40 Euro.
Weiterlesen →

Wenn die woche keinen sonntag hätt

Die Refrains des Nationalsozialismus ist eine Collage von Bildern auf denen Szenen aus Film, Auszüge aus Ballett, Heimvideos, Werbespots, Karikaturen und Sequenzen reine Propaganda. Der Soundtrack enthält die Rohre der damaligen Zeit. Auf Grund der leichten Musik war die Durchführung einer umfassenden Aktion zur Verführung und Manipulation der Massen, die der Film zeigt, ohne Kommentar oder Erklärung. Es ist die Wahl der Musik oder Bilder, die allmählich, und schafft eine subtile, beunruhigende Dramaturgie, bis die finale Katastrophe.Wenn die woche keinen sonntag hätt
(mehr …)

Privatsender gegen YouTube

Privatsender gegen YouTube-Expansion.Der voranschreitende Ausbau der Video-Plattform YouTube zur Online-Videothek bringt die deutschen TV-Sender gegen die Google-Tochter auf. „YouTube agiert zunehmend aggressiv und bewegt sich dabei außerhalb unseres Regulierungsrahmens“, beschwerte sich Conrad Albert, Vorstand beim TV-Konzern ProSiebenSat.1, gegenüber dem Nachrichtenmagazin ‚Der Spiegel‘.
Seit einigen Wochen können Nutzer der Plattform Spielfilme in voller Länge anschauen. Das deutsche Angebot ist bisher bescheiden, soll aber in Zukunft deutlich erweitert werden. Der Ärger der Fernsehmacher rührt auch daher, dass die Pläne von ProSiebenSat.1 und RTL für eine gemeinsame Videoplattform gerichtlich gestoppt worden sind.

„Es ist absurd. Alle rufen laut nach nutzerfreundlichen Angeboten – uns wird genau dies zum Vorteil von Google untersagt, das die Lücke natürlich zu füllen weiß“, erklärte Tobias Schmid, Bereichsleiter Medienpolitik bei RTL. Die deutschen Privatsender hatten eigentlich vor, eine ähnliche gemeinsame Plattform zu schaffen, wie sie in den USA mit Hulu bereits längere Zeit populär ist.
Für Verstimmung sorgen zudem YouTubes Pläne, eigene Kanäle zu starten. Die Plattform buhlt derzeit um deutsche TV-Produzenten, die exklusives Programm beisteuern sollen und dafür von YouTube vermarktet werden. An der Ausschreibung hat sich unter anderem die Produktionsfirma Endemol beteiligt und bei Brainpool denkt man über einen Comedy-Kanal nach.

Constantin hingegen sagte inzwischen ab: „Zumindest vorerst rechnet sich das für uns nicht, wir bleiben aber in Gesprächen“, so Vorstand Martin Moszkowicz. Die YouTube-Kanäle sind im englischsprachigen Raum bereits gestartet. Das Ziel des Unternehmens ist es dabei, konkrete Spartenkanäle anzubieten, die von Inhalte-Anbietern mit exklusivem Content befüllt werden. Aktuell arbeitet man hier unter anderem mit dem Wall Street Journal, der Satire-Site The Onion, dem Slate Magazin, der Nachrichtenagentur Reuters und dem Lifestyle-Portal Vice zusammen.

Von:Christian Kahle

Neuregelung für KFZ-Kennzeichen in NRW

Neuregelung für KFZ-Kennzeichen in NRW-ab Heute ist es soweit. Fahrzeughalter in NRW können frei wählen, ob Sie bei einem Umzug innerhalb von Nordrhein-Westfalen das bisherige KFZ-Kennzeichen behalten wollen oder ein neues Nummernschild des neuen Zulassungsbezirkes haben wollen.
Man darf seine Schilder nun behalten!
Was viele zunächst irritieren dürfte: Man muss das Fahrzeug trotzdem amtlich ummelden. Die Ummeldung des Fahrzeuges bei der Zulassungsbehörde (beim Straßenverkehrsamt) ist im neuen Zulassungsbezirk auch dann von Nöten wenn man sein altes Kennzeichen behalten will. Für die Umschreibung der Adresse muss der Personalausweis (wahlweise auch der Reisepass), der letzte Tüv-Prüfbericht, die Zulassungsbescheinigung I und II (früher nannte man die noch so schön Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein) vorlegen.
Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com