Archiv - Oktober 2013

Die Einsamkeit – Gedanken

Hallo Liebe Leser von You Big Blog.
Ein Minus von Einsamkeit ist der – dass nach einer Zeit, fängst Du an Freude daran bekommen, und willst einfach nicht mehr irgendjemand in dein Leben zulassen.
Im Laufe meines Lebens machte ich immer mehr Gedanken vor dem Verlust von Menschen, die ich liebte.
Manchmal frage ich mich, ob es jemanden gibt, der die Gedanken macht, mich zu verlieren?
In meinem Leben habe ich eine Menge gehört – Eiden, Versprechungen, Komplimenten, aber das Beste, was ich gehört habe – die Stille der Einsamkeit. Es lügt nicht.
Ich war noch nie perfekt, vom Aussehen und den Charakter. Aber ich war schon immer ich Selbst.
ich-in-der-stille-die-einsamkeit
Weiterlesen →

Deine Stärken

Hallo Liebe Leser von You Big Blog.
Die starke Frau in mirVergib denen, die dich verletzt haben. Gehen zur denen, die dir Unrecht getan haben.
Tue Gutes denen, die Böses dir tun. Sei fair zu denen, die grausam zur Dir sind.

Nur so kannst Du deine Stärken zeigen.

Aber eine Sache verstehe ich doch nicht, warum immer ich?
Die immer Vergeben soll?
Die immer allen Recht tut?
Die immer fair und nicht Böse ist? Weiterlesen →

Gendarmerie in Frankreich steigt auf Linux um

Hallo liebe Leserinnen und Leser von You-Big-Blog.com
mein-ubuntuuDie Gendarmerie in Frankreich möchte bis zum Sommer 2014 alle 72.000 Desktop-Computer auf eine eigene Linux-Distribution umstellen.

Die Gendarmerie hofft, im Vergleich zur Nutzung von Microsofts Windows bis zu 40 Prozent der Kosten einsparen zu können. 32.000 Geräte sind bereits umgestellt worden, wie wired berichtet. Um den Übergang für die Mitarbeiter so sanft wie möglich zu gestalten, wurde bereits seit 2004 damit begonnen, Open-Source-Software wie Firefox, Open Office oder Thunderbird zu verwenden, damit sich die Nutzer noch unter Windows an die neuen Programme gewöhnen können. Die französische Gendarmerie betreibt damit eines der größten bekannten Linux-Projekte im öffentlichen Dienst. Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com