DSDS 2011– Pietro Lombardi kassiert erste Gage!

Der gestrige Abend war ein voller Erfolg – und die Zuschauer konnten sich über gelungene Auftritte der verbliebenen 15 Kandidaten von DSDS freuen. Bei der ersten Live Show von Deutschland sucht den Superstar gab es immer wieder Überraschungen. So geriet erst Ardian Bujupi heftig in die Kritik von Dieter Bohlen, wenig später war Dieter so von Pietro Lombardi begeistert, dass er ihm gleich einen 50 Euro Schein schenkte.

Pietro Lombardi (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der Auftritt des 18-jährigen Pietro Lombardi zog am gestrigen Abend keine Lacher nach sich, sondern überzeugt in seiner Leistung. Für die Lacher sorgte dann allerdings Dieter Bohlen, nicht nur das er von dem Auftritt von Pietro begeistert war, zudem steckte er ihm auch noch 50 Euro zu. Als Belohnung, weil er mal seinen Text auswendig konnte.

Auch Fernanda Brandao war begeistert von der Leistung des kleinen Pietro und ließ es sich nicht nehmen diesen mal richtig zu knubbeln.

Der Moderator Marco Schreyl wollte natürlich nicht hinter Dieter stehen und schenkte Pietro zudem die Scheinchen von der Bühne, auf denen Pietro selbst zu sehen ist. Zudem zweifelte er kurzzeitig die Echtheit des Scheins an und ließ diesen überprüfen.

Nicht nur die Jury konnte Pietro Lombardi mit seinem Auftritt überzeugen, sondern auch die Zuschauer. So wurde er von diesen direkt unter die TOP 10 gewählt und darf sich auf seine erste Motto Show freuen.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com