Menowin Fröhlich – Diese Musik erwartet uns

Menowin Fröhlich gab in einem Interview bekannt, was uns an Musik erwartet.

Menowin Fröhlich (c) RTL / Andreas Friese

Der Vize von Deutschland sucht den Superstar (RTL), ist selbst nach langer Zeit nach dem DSDS-Finale noch immer im Gespräch. Vor kurzem berichtete RTL, heute wieder die BILD und das Internet sowieso jeden Tag. Es handelt sich um Menowin Fröhlich, der von einer Hälfte gemocht wird, während ihn die andere Hälfte nicht leiden kann. Doch der 23-jährige Ingolstädter lässt sich davon nicht beeinflussen.

In Österreich gab Menowin Fröhlich oe24.at ein Interview. Dieses wurde anscheinend vor seinem Auftritt mit Alpa Gun in der Lava Lounge gemacht. Sie performten vor etwa 1000 Gästen zusammen den Song “Faust Hoch“, der speziell an die Kritiker des DSDS-Stars gerichtet ist.

Im Interview erzählt Menowin, dass es ihm sehr gut gehe und die österreichischen Fans vermisst habe.

Er spricht aber auch davon, dass das neue Management von ihm gute Arbeit leistet und sich um ihn kümmert. Es handelt sich dabei um Leute, die im Interesse der Fans handeln und auch im Interesse des Künstlers. Auch das Geld soll nicht aus den Taschen der Leute gezogen werden.

Auf die Frage, wie die Zukunft nun geplant sei und wie es weiter geht, antwortete Menowin, dass er ein Album bereits fertiggestellt hat.

Es befinden sich auch ein paar Tracks zusammen mit Alpa Gun auf diesem Album. Zudem befinden sich darauf nationale als auch internationale Songs. Ausserdem gebe es nationale und internationale Plattenfirmen, die sehr grosses Interesse haben. Zurzeit wird noch verhandelt. Man soll aber noch dieses Jahr Single-mässig etwas von ihm hören. Möglicherweise sogar zu Weihnachten.

Wir sind also gespannt.

Das komplette Interview dazu kann man sich auf Facebook ansehen:

Interview

Was denkt ihr darüber?

Kann so ein Album erfolgreich werden?

Wird man dieses Jahr noch seine Platten kaufen können?

Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt …

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com