PageRank Update Dezember 2013 da!

Hallo liebe Leserinnen und Leser von You-Big-Blog.com
google-pagerank-updateObwohl Matt Cutt uns gesagt hat, dass PageRank Update erst 2014 kommen sollte. Hat Google uns zum Nikolaustag neue PageRank-Update eingespielt und zeigt nun neue Werte.

Neue PageRank Werte

Ich trauete meinen Augen nicht, aber irgendwo nach allen Zwangspausen und DNS-Spoofing, Cache Poisoning Angriffen auf Der Blog war mir es klar, dass der Pagerank runter geht.

Also von PR 4 auf PR 3, natürlich unregelmäßige Artikeln veröffentlichung dazu auch noch beigetragen. Naja was solls, wir können damit weiterleben.

Wie siehts bei euch aus? Ich hoffe ihr habt Steigerung des PageRanks.

Über den Autor

Viktor37

Ich mache keine Schreibfehler – Ich Tippe Dialekt!!!!
„ich bin nicht System-Administrator weil ich mich so gut auskenne – ich bin nur der, der die meiste Geduld hat Fehlermeldungen zu googeln.“

20 Kommentare

  • Hallo, mein PagerRank ist von 2 auf 0 in den Keller gegangen seit ich eine Umleitung von einem Freund machen lies. Und jetzt kommen ich nicht weiter. Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir! Lg Tina-Maria

  • Danke für den Beitrag! Mir ist auch nicht ganz klar, nach welchen Kriterien hier wieder einmal bewertet wurde. Die 301 Seiten haben teilweise alles behalten, das kann ich bestätigen…auf der anderen Seite haben Seiten Pagerank verloren, obwohl sie aktuellen und guten Content haben…zudem die Anzahl der Backlinks gestiegen ist. Wers versteht…

  • Mach dir nix aus deinem PageRank abfall. Soweit ich weiß, und so wie es im Umlauf ist, ist der PR sowieso nicht mehr so wichtig. Bzw. streben andere SM danach, dieses zu verwirklichen.

    Auch die Anzahl der Backlinks soll in Zukunft nicht mehr sehr Relevant sein. Ich denke diese Werte sind nicht komplett egal, dennoch werden sie nicht mehr den Stellenwert haben den Sie jetzt haben.

  • Mister Perfect Seo, natürlich gibt es neue Erkenntnisse, nennen sich Panda usw. und Google Produktblog.

    Natürlich spielen Artikel, neben den Backlinks, eine Rolle und diese Rolle wird immer wichtiger. Rate mal weswegen Google ständig Updates einbaut und das auch ständig auf ihren Google Blog schreibt.. Sie wollen gegen diesen Linkspam, den viele Blogger gerne betreiben, etwas unternehmen. Damit Seiten, die eben interessanten Content bieten, bessere Bewertungen bekommen als Webseiten, die sich nur verlinken lassen, aber ansonsten einen Nährwert eines Platt Papiers nicht überschreiten.

    Einfach gesagt, Viktor schreibt hier durchaus richtige Infos.

    • Natürlich spielen Artikel, neben den Backlinks, eine Rolle und diese Rolle wird immer wichtiger.
      Diese Rolle spiegelt sich aber nicht im Pagerank wider.
      Und der Pagerank ist doch Thema dieses Blogartikels.

      Der Pagerank ist ein patentierter mathematischer Algorithmus.
      http://ilpubs.stanford.edu:8090/422/1/1999-66.pdf

      Man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

      Pada, Pinguin ,Hummingbird und was es alles noch gibt sind Qualitäts- Updates die keine direkte Auswirkung auf den Pagerank haben.
      Aus diesem Grunde sagt man auch das Pagerank nichts wert ist.

      Ein Domain nur mit einer Seite kann Pagerank 6 haben wenn sie einen Backlink einer PR7 Seite bekommt.

      Grüße
      Lothar

  • Hi Viktor

    Die über 10-jahrigen habe alle an Sichtbarkeit gewonnen ohne unser 7_utun.
    Jedoch habe auch alle diese Domains im Durchschnitt von 3 auf 2 zurückbuchstabiert. Erstaunlich ist das die 301-Domains, die alle umgeleitet sind und schon lange keinen eigenen Content mehr haben, ihren PR behalten haben. Verstehe überhaupt nicht, warum Google den „Black Hat SEO“ nicht in den Griff bekommt. Vermutlich hat der Suchmaschinenriese, seine Klienten 2013 schamlos angelogen ;-)

    f.g. Alphons

  • Hi Viktor,
    bei mir sieht es gut aus und meine drei neue Projekte sind von der 0 auf die 2 gekommen. Ich bin mit diesem Ergebnis sehr zufrieden und bin gespannt, wann das nächste PR-Update steigen wird, aber bis dahin werde ich fleissig an dem Linkaufbau feilen und neue Backlinks sammeln.

      • Hi Viktor,
        das weiss ich auch nicht so genau. Anscheinend fährt da Google wieder auf die eigene Art und Weise und hat viele neue Domains mit einem PR versehen. Mein Hauptblog Internetblogger.de ist nach wie vor auf der 4 geblieben, was mich eher beruhigt hat als alles andere. Mal sehen was beim nächsten PR-Update 2014 passieren wird.

  • Ich habe den 3 behalten. Eine andere Seite von mir die früher 4 hatte dann 3 dann 1 hat nun endlich wieder PR 2. Ich finde das so viel nicht gedreht wurde nur das neue Seiten vermutlich endlich auch einen grünen Balken haben!

    • Hi Daniel,

      ich verstehe auch nicht mehr die neue Algoritmen und wie der PR ausgerechnet wird, hab mal grade mit Hello Engines software PR für http://you-big-blog.com/ ausgerechnet, und es ergab eine (gewichtete PR6) sogar 6,2, mozRank liegt bei 5.94, MozTrust 5.79, Page Authority 48.
      Also die grüne Balke spint…#lache.

  • Da hat der Herr MC ja alles schön an der Nase herumgeführt. Ich frag mich, ob er es selber nicht besser wusste? Naja, wird uns wohl keiner verraten.
    .Gibt sicher wieder viel Raum für Spekulationen so a la „Ist Linkbuilding doch nicht tot?“ und was da sonst noch an Mähren geistert. Ich werde das aber mit Interesse verfolgen.

    Jo Lothar, Du warts mit einer der ersten, die berichtet haben, soweit ich das überblickt habe

    HG Hans

    • Hallo Hans,

      ja Spekulationen gab und wird wieder geben, hab die neue Balkenwerte auch recht früh gesehen aber gewartet bis es überall eingespielt wird, Es dauert oft einige Stunden bis alle Google Datenzentren die neuen PageRank-Werte permanent anzeigen.

  • Hallo Stefan,

    “Stillstand” ist nicht so bitter als Runterfallen, ja das kann ich dir sogar stark glauben, dass diverse technische Probleme schuld sein konnten, was bei uns auch der Fall ist.

    Hallo Lothar,

    Gückwunsch zur PR 3, Artikelveröffentlichungen haben dazu beigetragen, da ich Denke mal, dass Google schon etwas mehr erwartet von eine PR4 Seite, als wir im ganzes Jahr geliefert haben, vielleicht nicht viel.

    Hauptgrund war natürlich das wir 2 DoFollow Linke von Page mit PR8 und eine von PR7 verloren haben und auch DNS-Spoofing, ich glaube Google hat gedacht das wir hier ein Link Handel betreiben oder so, dass war schon kake.
    Erlich gesagt ich habe auch mitgerechnet, dafür meine andere Projekte innerhalb von kurze Zeit von 0 auf PR 3 gestiegen sind.

    Danke, auch Dir und deine Familie einen schönen Nikolaustag.

    LG

    • ..und da sieht man wieder, wie hilflos man gegenüber Google’s Monopolstellung sein kann. Wenn denn tatsächlich mal hauptsächlich über das Internet Geld verdient werden soll. Vermutlich gibt es auch nicht einmal eine Versicherung gegen soetwas (Hoster down, Google Adsense Rauswurf, Google Abstrafung und somit SERPS Rauswurf,..)

      • Stefan, ich glaube mann kann alles noch grade bigen, ich habe bis jetzt, mein versuch das Geld im Internet zu verdienen noch nicht gewagt, habe andere Ziele vorerst gehabt und trozdem Bum… Erst richtig Analysieren woran das wirklich lag (da habe ich meine bedenken)

  • Hallo Viktor,

    eine Steigerung habe ich, wie schon in meinem Blogbeitrag zum Nikolaus PageRank Update nicht wahrnehmen können.

    Eigentlich wundert mich der „Stillstand“ bei mir, doch als ich dein Beitrag laß, kam mir auch der Gedanke, dass ich vielleicht selbst Schuld daran trage, bzw. froh sein kann, dass ich nicht gefallen bin. Der Grund: Ich habe seit dem ich vor paar Wochen (Monate schon beinahe) mich für ein stärkeres Handeln auf meinen Seiten entschlossen habe, zeitgleich auch diverse technische Probleme. Ganz oft waren meine Seiten nicht erreichbar, da mir Plugins Weiterleitungsfehler verursacht haben oder mein Hoster einfach mal einen Serverumstieg nicht hinbekommt.

    Also ich hoffe mal, du und auch die anderen, die gefallen sind, kümmert es nicht zu sehr oder stehen bald wieder von alleine auf (den alten Wert oder besser).

    Grüße
    Stefan

  • Endlich haben wir wieder ein Thema das auch den letzten Webmaster hinterm Ofen vorholen wird.
    Ich glaube ich habe recht früh als einer der erste darüber berichtet

    Und nun beschäftigt mich das Pagerank Update so das ich gar nicht zur normalen Arbeit komme.

    Meinst Du wirklich das unregelmäßige Artikeln Veröffentlichungen etwas mit dem Pagerank zu tun haben?
    Woran machst Du das denn fest?

    Artikelveröffentlichungen haben mit dem Pagerank nichts zu tun.
    Ein Domain nur mit einer Seite kann Pagerank 6 haben wenn sie einen Backlink einer PR7 Seite bekommt.
    Der Pagerank errechnet sich immer durch die Pageranks der Backlinks.

    Oder gibt es da mittlerweile neue Erkenntnisse das auch Artikel Neuveröffentlichungen in die Pagerank Berechnung einfließen? :-)
    Ich glaube nicht.

    Grüße und einen schönen Nikolaustag
    Lothar

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com