Tags - Diese

Webdesign & Websites – Wie abhängig sind diese beiden Komponenten voneinander?

Webdesign & Websites - Wie abhängig sind diese beiden Komponenten voneinander?

Das Thema Webdesign und Websites ist ein sehr weites und umfangreiches Feld. Bis eine Website im Netz gelauncht werden kann, sind viele einzelne Schritte nötig, um eine funktionale, stabile sowie User-freundliche und erfolgreiche Website im Netz etablieren zu können. Vor der eigentlichen Programmierung und dem Live-Schalten der Website im Netz steht ein Konzept, das grafisch, technisch und inhaltlich von einen Team von Webdesignern umgesetzt werden muss. 

Webdesign & Websites - Wie abhängig sind diese beiden Komponenten voneinander?Ohne schlüssiges Webdesign — keine erfolgreiche Website
 Entscheidend bei der inhaltlichen und grafischen Konzeption einer Website, ist in erster Linie für welche Unternehmenssparte die Website im Anschluss fungieren soll. Hier gibt es wichtige Richtlinien in Sachen Webdesign und Layout, die immer anwendbar und bereits bewährt sind. Handelt es sich bei der Website um einen komplexem Onlineshop, der zahlreiche Unterseiten für die einzelnen Produkte benötigt und regelmäßig und aktuell mit neuen Fotos und Inhalten gefüttert wird oder handelt es sich um eine repräsentative Unternehmensseite, die relativ statisch bleibt und nur hin und wieder mit News versorgt wird, in ihren Grundelementen jedoch Bestand hat. Heutzutage ist es Usus auch Bewegtbildinhalte in Form von Videos auf einer Website zu implementieren — auch diese Option muss berücksichtigt werden und funktional gelöst.

Es gilt zu entscheiden, ob man einen eigenen Videoplayer entwickelt und die Videos auch lokal hosten möchte oder ob man einen eigenen YouTube Channel nutzt und dorthin von der Website verlinkt. Auch der Einbau von Flash-Elementen und weiteren Features sowie die Option Werbebanner schalten zu können sind wichtige Kriterien im Rahmen von Webdesign. Grundsätzlich sollte eine Website immer so angelegt sein, dass sie leicht verständlich und übersichtlich für den Besucher ist. Sie sollte intuitiv klickbar sein und über eine ansprechende und zum Thema passende Gestaltung verfügen, denn diese Elemente sind absolut wichtig für den Erfolg einer Website. Ein versierter Internet-User besucht, bookmarkt und empfiehlt eine Website nur dann, wenn sie wirklich Mehrwert bietet. 

Ein zunkunftsorientierte Website sollte zudem über zahlreiche Ausbaumöglichkeiten verfügen — mit Blick auf die Zukunft und die zügigen technischen Entwicklungen im Word Wide Web. Beim professionellen Webdesigngehört aus diesem Grund auch eine akribische Dokumentation der Programmierung und der Modifizierungen dazu, die für jedermann nachvollziehbar ist und die bei Bedarf auch von neuen Agenturen bzw. Programmierern übernommen werden kann. 

Alles lesen

DSDS 2011: Diese Staffel wird “heiß”

Ab nächsten Samstag ist es wieder soweit. Die Talentshow Deutschlandsucht den Superstar geht in die nächste und somit 8. Staffel. Die Show wird RLT sicherlich wieder Rekordeinschaltquoten bringen, denn neben dem eingefleischten DSDS-Juroren Dieter Bohlen (56) werden dieses Mal zwei „sexy“ Juroren die Talente mit bewerten. Es handelt sich um Patrick Nuo (28) und die brasilianische Schönheit Fernanda Brandao (27).

Jurymitglied Fernanda Brandao (c) RTL / Stephan Pick

Die beiden, in der Musikbranche etablierten Sänger bringen neben ihrem Musikwissen auch ein besonders optisches Erscheinungsbild mit sich.

Dem Poptitan Dieter Bohlen ist vor Allem seine neue Jury-Schönheit Fernanda eine Augenweide.

Nach seinen Worten ist sie

„ne Hammer-Braut“

und somit auch diese 8. Staffel höher im Bereich „optischer Faktor“.

Aber nicht nur mit ihrem „sexy“ Aussehen kann Fernanda Brandao punkten. So hat sie bereits bei vielen Auftritten bekannter Künstler, wie z.B. Kylie Minogue oder Enrique Iglesias mitgewirkt.

In den USA und Kanada wurde die Brasilianerin unter dem Namen „Laave“ bekannt und feierte in Europa Erfolge mit der Band „Hot Banditoz“ (2004 – „Veo Veo“)

Seit vergangenem Herbst lebt Fernanda nun in München.

Auf die Frage, was sie sich von dieser DSDS-Staffel wünsche, hatte die 27Jährige eine klare Antwort.

„Ich persönlich wünsche mir, dass vielleicht endlich mal eine Frau Superstar wird. Eine tolle, sexy Frau, die sich traut, ihre Meinung zu sagen, die selbstbewusst und tough ist und dabei weiblich und wunderschön.“

Ab kommenden Samstag werden die Zuschauer dann verfolgen können, wie die Fachjury um Dieter Bohlen, Fernanda Brandao und Patrick Nuo ihre Talente auswählen. Die ersten Ausstrahlungen werden die Highlights der Castings zeigen. Jeweils Mittwochs und Samstags auf RTL.

Das Supertalent 2010 – Diese Kandidaten erwarten uns im 3. Halbfinale

Auch im dritten Halbfinale vonDas Supertalent 2010 erwarten uns wieder 10 mehr oder weniger vielversprechende Anwärter für´s große Finale der Castingshow. Wem rechnet ihr die besten Chancen aus?

Manuela Wirth (c) RTL / Stefan Gregorowius

Am heutigen Samstag werden wieder 10 Halbfinalisten vor die Jury von “Das Supertalent”, Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell, treten und zeigen, welches Talent in ihnen steckt. Im einzelnen dürfen wir uns auf folgende Kandidaten freuen, die bereits in der ersten Castingrunde überzeugt haben:

Manuela Wirth (43) ist Frührentnerin und an Multiple Sklerose erkrankt. Doch dies lässt die Frau im Rollstuhl keinesfalls davon abhalten, mit ihrer gefühlvollen Stimme zu Tränen zu rühren, wie bereits Bruce Darnell im Casting, als sie “Soulmate” von Natasha Bedingfield vorsang.

Auch der Straßenmusiker Michael Hemmersbach (27), welcher im Casting zunächst ausgebuht, später aber vom Publikum bejubelt wurde, tritt heute abend erneut auf.

Kai Leclerc (41) überraschte bereits im Casting, als er kopfüber an der Decke herum spatzierte, als wäre es das natürlichste der Welt. Was er sich wohl für´s Halbfinale überlegt hat, um dies noch zu toppen?

Für Gänsehaut bei Jury und Publikum sorgte im Casting auch die 15-jährige Josefine Becker, als sie ein klassisches Operetten-Stück aufführte. Sie möchte unbedingt gewinnen, um ihre verschuldete Familie zu unterstützen.

Liz Schneider (30) mit ihrem weißen Cello wird heute abend ebenfalls auftreten. Ob die sexy Schweizerin heute wohl mit einem transparenten Cello auf die Bühne kommen wird, wie von Dieter Bohlen vorgeschlagen?

Der Zivi Marc Eggers (24), welcher sich um einen behinderten Jungen kümmert, wir ebenfalls heute auftreten. Man darf gespannt sein, wie er seine erfrischend abwechslungsreiche Breakdance-Darbietung im Casting diesmal noch übertreffen möchte.

Zu guter letzt wird auch Stevie Starr (45), der “Allesschlucker”, um einen Einzug ins Finale kämpfen. Aber egal, was er heute alles die Speiseröhre hinuntergleiten lässt, es gilt wie immer: Bloß nicht nachmachen!

Was denkt Ihr, welche drei dieser Kandidaten werden das heutige Halbfinale überstehen und treten dann im großen Finale vonDas Supertalent am 18. Dezember an?

Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de

“Popstars 2010″: Diese Songs singen die Girls in der 2. Live Show

Für „Popstars 2010“- Kandidatin Claudia (27) ist der Traum von der Band ausgeträumt, doch diese acht Girls haben noch alle Möglichen in die Band zu kommen.

Popstars 2010 – Bandnamen (c) ProSieben

Am kommenden Donnerstag, 25.November, wird die zweite von vier Liveshows stattfinden und auch diesmal wird internationale Stars auf der Showbühne geben. James Blunt und Paul Potts haben sich angekündigt und werden im Rahmen der Show live performen.

Diese acht Mädchen sind noch im Rennen:

Diba

„Die Gruppe heißt Plan B, aber den brauchst du gar nicht“, urteilt Dibas größter Kritiker
Thomas M. Stein nach dem Auftritt. Mit ihrer charmanten Art wickelt die 20-Jährige bei
„She said“ (Plan B) das Publikum um den Finger.

Esra

„The Show“ (Lenka) gehört Esra (17): Mit neuem Haarschnitt und in ihrer gewohnt
spritzigen Art bringt die jüngste der Popstars-Kandidatinnen das Publikum auf
Touren und bekommt von einem Fan sogar einen kleinen Kuschel-Tiger auf die Bühne
geworfen.

Jenny

„Hot Mummy“: In Jeans-Hot-Pants und Glitzerjacke bringt Jenny (27) die Bühne mit
Escadas „Evacuate the Dancefloor“ zum Glühen. Nur Thomas M. Stein hätte sich noch
etwas mehr Power und Biss von der jungen Mutter gewünscht.

Julia

Ersetzt Julia (17) bald Marta Jandová? Die Jurorin ist nach ihrem Auftritt mit „What’s
love got to do with it“ von Tina Turner jedenfalls überzeugt: „Jetzt kann ich inMutterschutz gehen. Du könntest meine Rolle in meiner Band sofort ausfüllen.“

Meike

Selbstbewusst und trotzdem weich: Mit zarter Stimme und großer Ausstrahlung
überzeugt Meike (24) bei „Bleeding Love“ (Leona Lewis) Jury und Zuschauer.

Pascaline

„Baby can I hold you“ (Tracy Chaptman) dachte sicher ihre Mutter, die bei Pascalines
Auftritt nichts mehr auf den Sitzen hielt. Mit ihrer emotionalen und authentischen
Performance gewinnt die 20-Jährige die Herzen der Zuschauer.

Yonca

Yonca (22) sagt über sich selbst, dass sie das Gesamtpaket mitbringt. Die Zuschauer
sehen das anscheinend genauso: Mit „Teenage Dreams“ von Katy Perry singt sich die
22-Jährige in die nächste Runde. Für den Fall, dass es am Ende nicht für die Band
reicht, hat Detlef ihr schon einen Job als Tänzerin angeboten.

Und nun die Songs, die die Mädchen in der zweiten Liveshow performen werden.
Jenny: No Doubt – Don’t Speak
Esra: R.E.M. – Everybody Hurts
Diba: Beyonce – Broken-Hearted Girl
Meike: Toni Braxton – Un-Break My Heart
Pascaline: Skunk Anansie – Hedonism
Yonca: Eva Cassidy – Time After Time
Katrin: Miley Cyrus – When I Look At You
Julia: Alannah Myles – Black Velvet

Menowin Fröhlich – Diese Musik erwartet uns

Menowin Fröhlich gab in einem Interview bekannt, was uns an Musik erwartet.

Menowin Fröhlich (c) RTL / Andreas Friese

Der Vize von Deutschland sucht den Superstar (RTL), ist selbst nach langer Zeit nach dem DSDS-Finale noch immer im Gespräch. Vor kurzem berichtete RTL, heute wieder die BILD und das Internet sowieso jeden Tag. Es handelt sich um Menowin Fröhlich, der von einer Hälfte gemocht wird, während ihn die andere Hälfte nicht leiden kann. Doch der 23-jährige Ingolstädter lässt sich davon nicht beeinflussen.

In Österreich gab Menowin Fröhlich oe24.at ein Interview. Dieses wurde anscheinend vor seinem Auftritt mit Alpa Gun in der Lava Lounge gemacht. Sie performten vor etwa 1000 Gästen zusammen den Song “Faust Hoch“, der speziell an die Kritiker des DSDS-Stars gerichtet ist.

Im Interview erzählt Menowin, dass es ihm sehr gut gehe und die österreichischen Fans vermisst habe.

Er spricht aber auch davon, dass das neue Management von ihm gute Arbeit leistet und sich um ihn kümmert. Es handelt sich dabei um Leute, die im Interesse der Fans handeln und auch im Interesse des Künstlers. Auch das Geld soll nicht aus den Taschen der Leute gezogen werden.

Auf die Frage, wie die Zukunft nun geplant sei und wie es weiter geht, antwortete Menowin, dass er ein Album bereits fertiggestellt hat.

Es befinden sich auch ein paar Tracks zusammen mit Alpa Gun auf diesem Album. Zudem befinden sich darauf nationale als auch internationale Songs. Ausserdem gebe es nationale und internationale Plattenfirmen, die sehr grosses Interesse haben. Zurzeit wird noch verhandelt. Man soll aber noch dieses Jahr Single-mässig etwas von ihm hören. Möglicherweise sogar zu Weihnachten.

Wir sind also gespannt.

Das komplette Interview dazu kann man sich auf Facebook ansehen:

Interview

Was denkt ihr darüber?

Kann so ein Album erfolgreich werden?

Wird man dieses Jahr noch seine Platten kaufen können?

Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt …

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com