Tags - diesel oder benziner

Mit einer Tankfüllung bis nach Lissabon

Auch bei jährlichen Fahrleistungen von nur 10 000 Kilometern ist ein Diesel oft die wirtschaftlichere Wahl.Günstiger Verbrauch, geringe Emissionen: Diesel auch für Wenigfahrer attraktiv. Ohne einen einzigen Tankstopp von Hamburg bis nach Lissabon durchfahren: Dieser Distanz von über 2 600 Kilometern entspricht der Welt-Sparrekord, der mit einem VW Passat Diesel 2012 erzielt wurde. Die hohe Reichweite und der niedrige Durchschnittsverbrauch sind Vorteile, die gerade angesichts hoher Kraftstoffpreise für den Selbstzünder sprechen. Dabei ist der Antrieb nicht nur für Vielfahrer und auf der Langstrecke von Vorteil. Auch bei geringeren Jahreslaufleistungen ist dies oft die günstigere Lösung, das zeigen etwa Vergleichsrechnungen: Demnach lohnt sich ein Diesel oft bereits ab zirka 10 000 gefahrenen Kilometern im Jahr. Weiterlesen →

Autokauf – Diesel oder Benziner

Autokauf – Sicherheitsextras und ein moderner Antrieb zahlen sich dauerhaft aus.
Sicherheitsextras und der Fahrkomfort sind für viele Autokäufer wichtige Themen bei der Wahl des Wunschmodells.Ob auf langen Autobahnstrecken oder im hektischen Stadtverkehr: Extras, die das Autofahren sicherer und komfortabler machen, zahlen sich in vielen Situationen aus. Immer beliebter werden dabei Fahrassistenzsysteme, die zum Beispiel automatisch den toten Winkel überwachen oder bei plötzlichen Gefahrensituationen eingreifen und eine Notbremsung unterstützen. Die Systeme, die dem Fahrer ein sicheres Gefühl geben und den Fahrkomfort steigern, sind längst nicht mehr der automobilen Oberklasse vorbehalten, sondern auch in Klein- und Kompaktwagen erhältlich. Für mehr Gelassenheit am Steuer sorgt aber ebenso der passende Antrieb. Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com