Tags - einkaufstipps

Tipps zum Thema frische Lebensmittel für Spontankäufer

Eine gute Einkaufsplanung ist auch für die nächste Grillparty nützlich.Die bewusste Auswahl im Supermarkt ist besonders für sogenannte Spontaneinkäufer keine einfache Angelegenheit: Oftmals landen angesichts des überwältigenden Angebots viel zu viele Waren im Einkaufskorb. Das trägt ungewollt zur Lebensmittelverschwendung bei. Denn werden frisches Fleisch, Obst und Gemüse nicht rechtzeitig verbraucht, verderben sie und müssen entsorgt werden. Diese Tipps für die verschiedenen Einkaufstypen versprechen Abhilfe:

Tipps für Spontaneinkäufer

Gern wird der kluge Rat gegeben, nicht hungrig einkaufen zu gehen – dieser lässt sich jedoch nicht immer umsetzen. Für Spontane darf das Einkaufen außerdem nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, auf kontrollierte Qualität legen aber auch sie meist Wert. Bei der schnellen Orientierung an der Obst- und Gemüsetheke oder beim SB-Fleisch hilft dann beispielsweise das blaue QS-Prüfzeichen, das fachgerechte Verarbeitung und Hygiene vom Landwirt bis zur Ladentheke garantiert. Wer gern häufig und spontan einkauft, sollte sich darauf beschränken, für die nächsten zwei bis drei Tage vorzusorgen. Diese lassen sich leichter überblicken. Sinnvoll ist es auch, regelmäßig die Vorräte zu überprüfen: Was ist noch frisch, was fehlt? Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com