Tags - Handys

Das Müllproblem der modernen Technik

Wir alle wissen, dass Müll und Abfall in unserer Zeit ein großes Problem darstellen. Es gibt einfach zu viel davon! Unzählige Müllhalden und deren spärlicher Abbau lassen einen schaudern und rufen uns immer wieder in Erinnerung, wie verschwenderisch und dekadent unser Zeitalter ist. Besonders kompliziert ist das Thema Elektro-müll. Der elektronische Markt boomt, Jahr für Jahr und Monat für Monat überrascht die Technik mit immer interessanteren und moderneren Geräten. Hierzu zählen im Speziellen Handys und Smartphones, aber auch Computer, Fernseher und alles, was den Alltag leichter und kreativer gestalten lässt, bis zu Einzelteilen wie Molex Kabel. Was dabei an Rohstoffen verwendet wird, ist in Zahlen kaum noch auszudrücken.
Forscher haben Statistiken aufgestellt, die aussagen, dass viele unverzichtbare Materialien und Grundstoffe, für die es momentan noch keine Alternativen gibt, in kurzer Zeit sogar aufgebraucht seien. Das führt wiederum zum angrenzenden Thema des Recycling Weiterlesen →

Die 6 besten Handys, die demnächst auf dem Markt erscheinen werden!

Die 6 besten Handys, die demnächst auf dem Markt erscheinen werden!

Ihr Mobiltelefon ist schon ein wenig in die Jahre gekommen und Sie möchten sich unbedingt demnächst ein neues kaufen? Dann beherzigen Sie den guten Rat und warten Sie noch einige Wochen oder Monate, denn in der ersten Hälfte des Jahres 2011 kommen wieder wahre Kracher auf den Handymarkt. Von nahezu allen Anbietern wird es innerhalb der nächsten vier Monate neue Modelle geben, die wirklich eine klare Sprache sprechen. Ausgestattet mit der brandneuen Technologie 4G wird auch die Hard- und Software der Geräte besser den je ausfallen. Bevor jetzt ein vorschneller Kauf eines neuen Handys getätigt wird, sehen Sie sich zunächst auf jeden Fall an, was uns alles erwartet, damit Sie sich dann in ein paar Wochen nicht ärgern müssen. 

Alles lesen

Ärgernis Akkustand: Warum Handys nicht den richtigen Ladestand anzeigen

Früher hat man sich um den Ladestand seines Handys keine großen Gedanken gemacht, einmal die Woche aufladen genügte. Das hat sich mit den Smartphones gründlich geändert. Klar, statt des kleinen Displays hat man jetzt riesige Touchscreens. Zudem laufen auf den mobilen Kleincomputern Programme, wie man sie bisher nur auf ausgewachsenen Rechnern finden konnte. Das alles ist toll. Aber es kostet auch viel Energie.

Mit den Smartphones kehrt also das Akku-Problem zurück. Für Smartphone-Besitzer ist es völlig selbstverständlich, ihr Telefon jede Nacht ans Ladegerät zu hängen. Daher achten die Nutzer von Smartphones aber auch viel stärker als der Nutzer eines normalen Handys auf den Ladestand seines Akkus. Schließlich kann, wer gleichzeitig WLAN und GPS aktiviert und dann noch eine speicherhungrige Anwendung laufen lässt, den Akku seines Mobilteils auch in wenigen Stunden leersaugen.

Umso ärgerlicher ist es dann, wenn man merkt, dass der Akkustand vom Handy gar nicht korrekt angezeigt wird. Unsere Kollegen von Androidnews haben sich auch schon darüber gewundert, dass ihr Smartphone morgens nach dem Aufstehen noch 100% Akku-Leistung anzeigt, nach dem Duschen dann aber plötzlich nur noch 90%. Die Erklärung haben sie schließlich in einem amerikanischen Android-Forum gefunden und sie ist ebenso simpel wie einleuchtend: Die Akkuanzeige stimmt tatsächlich nicht.

Das liegt allerdings nicht daran, dass die Hersteller keine funktionierenden Lade-Apps programmieren könnten, sondern daran, dass es für den Akku besser ist, wenn er nicht voll aufgeladen ist. Da sich aber kaum ein User mit 90% Akkuladung zufrieden geben würde, werden ihm einfach 100% vorgegaukelt. Wie das genau funktioniert, wie man das Smartphone per Bump Charge dennoch auf 100% bekommt und ob das überhaupt sinnvoll ist, ist im Artikel, dessen Lektüre wir hiermit wärmstens empfehlen, sehr genau und ausführlich beschrieben: Warum die Akkuanzeige von Smartphones lügt – und warum das gut ist.

Via Androidnews

Bild Battery In & Charged: trekkyandy by CC

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com