Tags - Kayser

Bojana Jovanovski – Syna Kayser Schaukampf in Birkenfeld 2009

Bojana Jovanovski gewinnt Tennis-Schaukampf gegen Syna Kayser knapp im Tie-Break. 250 Besucher im Tennispark Birkenfeld – Veranstalter TC Birkenfeld äußerst zufrieden Die 17-jährige Serbin Bojana Jovanovski ( Nr. 289 der WTA ) wurde am frühen Samstag Abend in Birkenfeld ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann vor einem begeisterten Publikum in drei Sätzen gegen die 18-jährige Syna Kayser ( Nr. 683 der WTA) vom TC Rüppur Karlsruhe. Den tennisbegeisterten Zuschauern boten die zwei Tenniscracks in der Tennishalle des TC Birkenfeld eine überaus spannende Begegnung, war doch bis zum Schluss nicht klar, welche der beiden jungen Profispielerinnen letztendlich die Oberhand behalten und das Match für sich entscheiden würde. Unter der souveränen Leitung von WTB-Schiedsrichter Werner Hermann aus Schömberg kam es zu einer äußerst fairen Begegnung, in deren Verlauf nicht ein Ball strittig war. Nach einem furiosen Auftakt von Bojana Jovanovski, deren Spiel sich durch schnelle und kraftvolle Schläge und sehr gute Beinarbeit auszeichnete, konnte Syna Kayser mit ihrem starken Aufschlag und variablem Spiel der Serbin dennoch gut Paroli bieten. Beim Stand von 4:4 im ersten Satz wackelte der erste Aufschlag von Jovanovski und Kayser gelang in einem heiß umkämpften 9. Spiel das entscheidende Break. Mit 6:4 ging der erste Satz schließlich an Syna Kayser. Im zweiten Satz erholte sich die Serbin und dominierte mit starken Schlägen, die Syna vielfach in die Defensive brachten. Mit 2:6 gelang
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com