Tags - Marta

Marta Jandóva trotz “Popstars” eine taffe Rockerin

Marta Jandova blieb während der Popstars-Staffel nett, freundlich und war immer für ein lächeln bereit.

Ihre Jury-Kollegen Detlef D! Soost und Thomas Stein hatten eher die harten Worte parat. Von Martas charmanter Art war man schon eher irritiert. Man kennt Marta eigentlich als taffe Frontfrau bei der Erfolgsband “Die Happy” . Sie steht schon seit 17 Jahren mit der Band im Rampenlicht. Die Fans der Rockband liefen Sturm, als bekannt wurde, dass die 36jährige in der neunten Popstars-Staffel in der Jury sitzen wird. Die Fans befürchteten eine längere Pause oder gar das Ende von “Die Happy“. Zur Zeit hat Marta mit den Rockern von Revolverheld eine neue Single draußen: “Halt dich an mir fest”. Vor fünf Jahren nahm sie mit Apocalyptica bei Stefan RaabsBundesvision Song Contest Teil und trat mit dem Titel “Wie weit” für Baden-Württemberg an.

Marta verließ 1993 Tschechien und zog nach Ulm. Dort lernte sie den Gitarristen Thorsten Mewes kennen und begann bald darauf ihre Musikkarriere.

Zwei Jahre später bewarb sie sich erneut für den BSC und trat mit Oomph! für Niedersachsen an. Die Zwei hatten den Erfolg mit dem Lied “Träumst du?” und holten sich den Sieg. Seither gilt Marta als Deutschlands härteste Rockerin. Selbst die Popstars-Jury-Teilnahme hat daran nichts geändert.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com