Tags - Nachrichten

Die Geschichte der Nachrichtenübermittlung

„Töte nicht den Boten“, so lautet ein Zitat, dass dem griechischen Dichter Sophokles zugeordnet wird. Das Zitat gilt heute noch und bedeutet sinngemäß, dass der Überbringer einer Nachricht nicht für den Inhalt verantwortlich gemacht werden soll. Die Anfänge der Nachrichtenübermittlung gehen auf das Alte Ägypten, die Babylonier sowie Mari zurück. Der Nil wurde als Hauptverkehrsader für die schriftliche Nachrichtenübermittlung genutzt. Das Neue ägyptische Reich hatte bereits ein organisiertes Postsystem mit offiziellen Briefboten, die Schriftrollen zu Fuß oder per Pferd überbracht haben.

faecher-farbe-dinlang
Weiterlesen →

nachrichten

stopmotion, gedreht 1983 auf 16 mm film. 8 Uhr Radionachrichten mit Meldungen aus aller Welt. Die Animation richtet sich synchron nach den Worten und Begriffen. Sie stellt der Wortbedeutung konforme, verwandte oder entgegengesetzte Assoziationen dar. Der Unterschied zwischen dem Nachrichtenblock und den Wettermeldungen veranlaßt uns, die Sensibilität zum alltäglich Gewohnten zu überprüfen. www.husi.priv.at

=Traumsequenz für den Film „Rendez-Vous In Another Dimension“ [regie/set/animation:katha + jasmin supervising director: berte] 2004
Video Rating: 5 / 5

Nachrichten Pannen

Eine Zusammenstellung der lustigsten Versprecher und Pannen in deutschen Nachrichtensendungen. Ohne diese mehr oder weniger ‚kleinen‘ Versprecher wären die Nachrichten wohl oft nur halb so unterhaltsam ;-)
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com