The X-Factor – George Michael auf Juroren-Sessel

Beim „amerikanischen“ The X-Factor wird es in der nächsten Staffel (2011) eine neue Besetzung bei den Juroren geben. Neben Simon Cowell (51) und Cheryl Cole (27) soll auf dem dritten „Juroren-Sessel“, der Sänger Georg Michael (47), Platz nehmen.

George Michael (c) SONY BMG

Michael, der Anfang der 80er Jahre große Erfolge mit „Wham“ verbuchen konnte und im Jahre 1986 seine Solo-Karriere startete, wird diese einzigartige Chance sicher nutzen. Durch den „Juroren-Job“ wird er wieder auf sich aufmerksam machen und sein „Ansehen“ aufpolieren können.

Wenn einer für die „The X-Factor-Jury“ geeignet ist, dann doch wohl Georg Michael. Er ist in der „Musikbranche“ eine bekannte Persönlichkeit und besitzt einfach das nötige Fachwissen, um über neue „Talente“ urteilen zu können.

Auch wird sein „Erfolg“ mit Sicherheit durch diese Aufgabe wieder angekurbelt.

Nach Angaben der englischen Boulevardzeitung „The Sun“ berichtete ein Insider, dass Michael das Angebot auf jeden Fall annehmen werde. Für den Job als „The X-Factor-Juror“ wird der Sänger ca. „eine Million Pfund“ erhalten.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com