Guten Abend liebe Leserinnen und Leser von You-Big-Blog.com

Autoren sollten stehend an einem Pult schreiben. Dann würden ihnen ganz von selbst kurze Sätze einfallen. (Ernest Hemingway)

Wenn einem Autor der Atem ausgeht, werden die Sätze nicht kürzer, sondern länger. (John Steinbeck)

Halte dich fern von denjenigen, die versuchen, deinen Ehrgeiz herabzusetzen. Kleingeister tun das immer, aber die wirklich Großen geben dir das Gefühl, dass auch du selbst groß werden kannst. – Mark Twain

Ich wusste immer, dass ich reich werden würde. Ich glaube nicht, dass ich jemals eine Sekunde daran gezweifelt hab. – Warren Buffett

Weitere Motivationsprüche bei Thomas

Unbekannte Autor

Jeden Morgen wacht in Afrika eine Gazelle auf und weiß, dass sie schneller laufen muss als ein Löwe, oder sie wird gefressen. Jeden Morgen wacht in Afrika ein Löwe auf und weiß, dass er schneller laufen muss als eine Gazelle, oder er wird verhungern. Es ist unwichtig, ob du eine Gazelle oder ein Löwe bist. Wenn die Sonne aufgeht, solltest du besser laufen.

Ohne die richtige Motivation läuft gar nicht`s

Schließe jeden Tag ganz und völlig ab. Du hast getan, was du konntest. Wahrscheinlich hat es nicht an Missgriffen und Dummheiten gefehlt: vergiss sie so schnell als möglich. Morgen ist ein neuer Tag, fange ihn heiter an und mit freiem, durch die alte Torheit nicht bedrücktem Geist. Das Heute ist gut und wertvoll: zu wertvoll mit seinen Hoffnungen und Aufforderungen, um auch nur einen Augenblick davon mit Gedanken an gestern zu verschwenden. (Ralph Waldo)

Wenn Du auf Dein Leben zurückschaust, wirst Du feststellen, dass die Augenblicke, in denen Du wirklich gelebt hast, die Augenblicke waren, in denen Du aus einem Geist der Liebe heraus gehandelt hast. (Henry Drummond)

Du wüsstest gern, was deine Bekannten von dir sagen? Höre, wie sie von Leuten sprechen, die mehr wert sind als du. (Marie von
Ebner- Eschenbach)

Im heiteren Drama pflegen die Autoren meist nur die Mängel ihres Charakters – im ernsten, untrüglich die ihres Verstandes zu verraten.

Arthur Schnitzler (1862 – 1931), österreichischer Dramatiker und Erzähler

Autoren, die bestohlen werden, sollten sich darüber nicht beklagen, sondern freuen. In einer Gegend, in der Waldfrevel nicht vorkommt, hat der Wald keinen Wert.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916), Marie Freifrau Ebner von Eschenbach, österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

Es gibt viele Literaten, die keine Autoren sind, und das sind wahrscheinlich die glücklichsten. Sie sind geschützt vor dem Ekel, den der Beruf eines Autors manchmal mit sich bringt, vor den Streitigkeiten, die aus der Rivalität erwachsen, vor Parteigezänk und falschen Urteilen. Sie haben mehr Freude an der Gesellschaft. Sie sind Richter, während die anderen gerichtet werden.

Voltaire (1694 – 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

Autor: John Steinbeck
Autor: Ernest Hemingway
Autor: Ralph Waldo
Autor: Henry Drummond
Autorin: Marie von Ebner- Eschenbach

Photo by Fab Lentz on Unsplash