Werbung die den Blutdruck in die Höhe hüpfen lässt

Werbung: Heute Morgen ließ ich nebenbei YouTube laufen. Zwischen zwei Daughter-Songs kam ein Spot, um irgendetwas zu bewerben. Es brachte mich in zwei Sekunden auf 180. Wieso diese nervigen Spots? Es gibt elegantere Methoden, um seine Angebote und Inhalte zu vermarkten.

Für Fernsehunternehmen kann man seine Spots zielgerichteter auf relevanten Webseiten oder Medien bewerben. Ähnliches gilt für reguläre Unternehmen. Spots können dabei nur graduell helfen. Stattdessen gehen sie in einem Meer anderer Spots unter. Denn egal, welche bahnbrechende Idee auch verfilmt wird, es hilft nichts, wenn sie in der puren Menge untergehen. Stattdessen sollte man an den Nutzen appellieren und die werden nicht in 30 Sekunden präsentiert.