Den Garten kindgerecht gestalten

Bei schönem Wetter verbringen wir viel Zeit an der frischen Luft. Hat man einen eigenen Garten, dann kann bereits am Morgen seinen Kaffee hier genießen. Das Leben spielt sich gerade im Sommer draußen ab.
Garten kindgerecht

Wie richtet man einen Garten ein?

Viele Menschen, die sich ein Haus kaufen, denken leider nur über das Haus nach. Die Konsequenz ist, dass der Garten vernachlässigt wird und man sich dort gar nicht aufhalten möchte, allerdings ist das sehr schade. Denn ein Garten kann bei angemessener Pflege so gestaltet werden, dass er eine wahre Oase darstellt. Allerdings muss man für diesen Zweck seine Ärmel richtig hochkrempeln. Dies auch der Grund, warum viele Menschen von Anfang an auf die Gartenarbeit verzichten.

Tipp für Hobbygärtner: Herbstzeit ist Pflanzzeit

Hobbygärtner planen jetzt bereits für die nächste Saison

Der Spätsommer verabschiedet sich gerade erst mit den letzten warmen Tagen des Jahres, da denken passionierte Hobbygärtner längst an die kommende Freiluftsaison. Denn nicht nur erfahrene Gartenprofis wissen: Herbstzeit ist Pflanzzeit. In diesen Wochen werden die Voraussetzungen geschaffen für eine blühende, farbenfrohe Oase, die im Frühjahr und Sommer 2021 die ganze Familie begeistern wird. Damit die jungen Pflanzen und Sträucher jetzt gut anwachsen und schnell verwurzeln können, kommt es allerdings auf die richtige Nährstoffversorgung an.