Tags → »Menschen

Das Menschen Kollektiv

Neulich habe ich mich mit einer Kollegin über ihr 15-jähriges Klassentreffen unterhalten. Und wer mich kennt weiß, dass ich es liebe, Verhaltensweisen zu hinterfragen – und so ging es mir auch hier: Wir alle lieben jemanden, haben einen Freundes- und Bekanntenkreis, kennen Menschen, mit denen wir gut auskommen, die uns egal sind oder die wir nicht ausstehen können. Und je nachdem, in welcher Beziehung wir zu unserem Gegenüber stehen, haben wir mehr oder weniger Informationen über deren oder dessen Leben. Aber warum? Warum interessieren sich Menschen überhaupt für das Leben ihrer Mitmenschen? Versteht mich jetzt nicht falsch – ich will damit keinesfalls sagen, dass wir uns nicht mehr für unsere Umwelt interessieren sollen. Ganz im Gegenteil! Mich fasziniert an der ganzen Sache einfach nur, dass nicht nur einige Menschen diese Verhaltensweise haben, sondern einfach alle – und zwar nicht nur innerhalb einer Generation… Sozusagen ein seit Äonen andauerndes den Globus umspannendes Neuronenfeuernetzwerk der Neugier, Ablehnung und Bewertung.
Menschen Kollektiv
Beitrag Weiterlesen