Automobilclubs: So erkennen Sie einen erstklassigen Service

Besonders die Branche der Automobilclubs zeichnet sich inzwischen durch ein großes Angebot an unterschiedlichen Anbietern aus. Wer sich bislang noch nicht intensiv mit der Thematik befasste, steht daher schnell vor der Qual der Wahl. Woran sind also gute Angebote und ein guter Service zu erkennen, den alle auf diesem Gebiet suchen?

Branche der Automobilclubs

Automobilclubs – Welcher Leistungsumfang ist vorhanden?

Zunächst ist es wichtig, die eigenen Anforderungen genau zu kennen. Wer mit dem eigenen Wagen in erster Linie auf dem Gebiet Deutschlands unterwegs ist, dem wird auch ein deutschlandweiter Service ausreichen. Geht es dagegen regelmäßig auf Reisen und das vielleicht auch mit einem älteren Wagen oder Wohnmobil, so kann ein weitläufigeres Paket durchaus Sinn machen. Ein guter Anbieter bietet bereits hier eine Auswahl zwischen unterschiedlich umfangreichen Angeboten. Somit ist keiner der Kunden dazu gezwungen, für Leistungen zu bezahlen, die er im Vorfeld gar nicht in Anspruch nehmen wollte. Ein gutes Beispiel hierfür ist JimDrive, der inzwischen recht bekannte Newcomer der Branche. Über einen Gutschein unter JimDrive ist es dabei sogar möglich, die Kosten weiter zu senken. Genauere Informationen dazu finden Sie auch auf der Seite von jimdrive.com.

Wie schnell ist Hilfe vorhanden?

Der Grund, weshalb der Service eines Automobilclubs gerufen werden muss, kann sich in unterschiedlichster Richtung auswirken. Zum einen wäre es möglich, dass ein einfacher technischer Schaden am Fahrzeug der Auslöser war, wie er sowohl bei neuen, als auch bei älteren Autos möglich ist. Weiterhin können allerdings auch Unfallschäden oder ein Fahrfehler ein Grund sein, weshalb die Hilfe eines Pannendiensts in Anspruch genommen werden muss. Der Service muss nun dazu in der Lage sein, innerhalb kurzer Zeit vor Ort im Einsatz zu sein. Als Richtwert geben viele Experten die Dauer von 30 Minuten an, innerhalb der dies möglich sein sollte. In größeren Metropolen sollte dies noch etwas schneller funktionieren, während es in abgelegeneren Regionen auch länger dauern darf. Achten Sie daher bei Ihrer Suche darauf, dass das Unternehmen über ein dicht gestricktes Netz an kooperierenden Firmen oder eine eigene Flotte verfügt. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich die Kosten wirklich in einem fairen Rahmen halten.

auto-service

Die Arbeit vor Ort

Weiterhin bezieht sich der Service selbstverständlich nicht nur auf das pünktliche Erscheinen am Ort des Geschehens. Stattdessen geht es auch darum, wie gut die Dienstleistungen vor Ort sind. Ein guter Indikator dafür sind stets die Bewertungen und Erfahrungen von Kunden. Schauen Sie sich diese am besten auf einer unabhängigen Seite genau an, um selbst ein Bild von dieser spezifischen Qualität zu gewinnen. Weiterhin versucht ein erstklassiger Anbieter stets, die Kosten für den Fahrer möglichst gering zu halten. Ziel sollte daher in jedem Fall die Reparatur vor Ort sein, die nicht das Abschleppen in eine Werkstatt bedarf. Guten Unternehmen gelingt es sogar, etwa die Hälfte der Reparaturen direkt ambulant durchzuführen und die Kosten für beide Parteien zu senken.

Fazit

Am Ende gibt es also unterschiedliche Punkte, an denen sich deutlich erkennen lässt, wie hoch die spezifische Qualität eines Automobilclubs ist. Nun gilt es, auch die Newcomer mit in Betracht zu ziehen, welche die gesamte Branche aufgrund der günstigen Preise in der letzten Zeit ankurbeln konnten. Zusätzlicher Tipp von mir: Raushier – Das Reisemagazin mit spannenden Reisereportagen.
Bilder: pixabay.com/Skitterphoto/Alexas_Fotos/thx

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com