Kategorie - Lesenswert

Lesenswerte und Interessante Artikeln , Linktipps , von uns empfohlen. Themen aus verschiedene Bereichen. Interessantes aus dem Internet.

Ferienzeit: Augen auf im Ausland

Urlaub -Ferienzeit ist die schönste Zeit des Jahres – es sei denn, etwas geht schief. Zum Beispiel wenn man Opfer von Diebesbanden wird. Hier die besten Tipps, um dies so gut wie möglich zu vermeiden.

Internationale Diebesbanden sind überall unterwegs. Und oft genug gehören Urlauber zu ihren bevorzugten Zielgruppen, denn sie führen jede Menge Güter und bisweilen sogar Geld mit sich – mehr als andere Passanten. Ein paar Vorsichtsmaßnahmen helfen jedoch, das ungute Treiben soweit wie möglich zu vermeiden und die Urlaubstage ohne unangenehme Zwischenfälle zu genießen.
Diebe greifen zu
Weiterlesen →

Risikofaktor Fahrt mit Anhänger

Meistens passt es – bisweilen aber nicht. Überschreitet das Gepäck das zugelassene Gesamtgewicht für das Auto, oder ist es einfach zu groß, kommt ein Anhänger zum Einsatz. Doch bei der Fahrt mit dem PKW-Anhänger sollte man große Vorsicht ahten lassen und ein paar wichtige Regeln beachten.

Ist man mit einem beladenen PKW-Anhänger unterwegs, verändert sich das Fahrverhalten des Autos enorm. Wer dies vergisst oder unterschätzt, bringt sich und die anderen Insassen in Gefahr. Vor allem beim Abbiegen und bei höherem Tempo sollte man höchste Vorsicht walten lassen. Gleichzeitig gilt: Je gleichmäßiger der Anhänger beladen ist, desto besser die Balance. Also unbedingt vermeiden, dass sich das Zuladegewicht auf einen Punkt konzentriert.
pkw-anhaenger
Weiterlesen →

Soziale Netzwerke: Chatten, liken, posten

Knirpse, die das Smartphone bedienen, bevor sie überhaupt lesen können. Grundschüler, die soziale Netzwerke aktiv nutzen. Jugendliche, die ihren eigenen Videokanal betreiben, bloggen – und für die die digitale Welt nie Neuland war. Junge Menschen entdecken heute die Welt mit digitalen Medien. Für Erwachsene ist das nicht immer leicht verständlich. Doch die Anforderungen an den Erwerb von Medienkompetenzen von Kindern und Jugendlichen sind hoch. Eltern kommen daher um das Thema Mediennutzung in der Erziehung nicht herum.
Kinder in Soziale Netzwerke
Weiterlesen →

Sicherheit: Einbrecher als Facebook-Fans

Spricht man von Sicherheit in sozialen Medien, dann geht es meist um sogenannte Informationsdiebe, die sich missbräuchlich Zugangs- und Privatdaten beschaffen. „Doch längst haben auch professionelle Einbrecher Facebook und Co. für sich entdeckt“, warnt Sicherheitsexperte Alexander Kurz vom Alarmanlagen-Hersteller Telenot. Denn kaum irgendwo sonst geben so viele Menschen so viele Informationen über sich preis, ohne groß darüber nachzudenken, wer Zugriff darauf bekommen könnte. So können Langfinger mühelos erfahren, wer wann übers Wochenende nach London fliegt oder wie lange der Traumurlaub in Italien noch dauert.
objekt gesichert
Weiterlesen →

Motorradfahrer: Kleidung, Schutz, Pflege

Die Bekleidung spielt eine lebenswichtige Rolle für Motorradfahrer. Wer hier Kompromisse eingeht, riskiert einiges. Doch um den Schutz der Kleidung auch auf Dauer zu gewährleisten, ist die richtige Pflege nötig. Beim aktiven Einsatz während der Sommermonate genauso wie bei der richtigen Lagerung im Winter. Die wichtigsten Tipps.
Autoinsassen werden von einer Blechhülle geschützt. Für Motorradfahrer dient die Bekleidung als Schutzschild. Hier sollte auf keinen Fall gespart werden (lese >> Tipps: Motorradhelm-Kauf). Und genauso sorgfältig ist der schützende Kombi auch zu pflegen, damit er sein Aussehen sowie die Funktionstüchtigkeit so lange wie möglich bewahrt und vor Nässe schützt.
Motorradfahrer Outfit
Weiterlesen →

Erste-Hilfe: Wissen, das Leben rettet

Es sind Momente, die über Leben oder Tod entscheiden. Wer als Erster zu einem Unfall kommt, muss nicht nur schnell, sondern vor allem richtig handeln: bei der Versorgung der Unfallopfer und beim Ruf nach Hilfe. Was in einem solchen Fall zu tun ist, hat jetzt der ADAC wieder in Erinnerung gerufen.
Hand aufs Herz: Wie viel von dem Wissen, das man sich beim Erste-Hilfe-Kurs für die Führerscheinprüfung angeeignet hat, ist nach einigen Jahren hinter dem Steuer noch übrig. Würde jeder ehrlich antworten, wäre das Ergebnis erschreckend. Doch so ist es. Der menschliche Geist vergisst, was lange brach liegt. Im Fall der Erste-Hilfe-Maßnahmen an einem Unfallort kann dies unter Umständen Leben kosten.
Erste-Hilfe bei einem Unfall
Weiterlesen →

Auto-Check: Urlaub Sorgenlos

Der Letzte 14 Tagen Osterurlaub ist nicht lange her und bald kommt der Sommerurlaub, bevor ich aber losfahre, lasse ich mein Sommer Auto in der Kfz-Meisterwerkstatt prüfen. Der Urlaubs-Check in der Kfz-Meisterwerkstatt ist eine gute Voraussetzung für eine stressfreie Urlaubsreise. Aufmerksamkeit sollte man dem Fahrzeug aber auch unterwegs widmen, Reifendruck und Flüssigkeitsstände sollten regelmäßig kontrolliert werden. Scheibenwaschwasser und ein Liter Motoröl an Bord können sinnvoll sein. Wagenheber, Abschleppseil oder Starterkabel gehören für Sicherheitsbewusste ohnehin zur ständigen Grundausstattung.
Urlaubs-Check nimmt der Kfz-Meister
Weiterlesen →

Tipps: Motorradhelm-Kauf

Motorradhelm-Kauf: Diese Tipps können Leben retten.

Sicherheit hat beim Motorradfahren höchste Priorität. Ohne das schützende Blechkleid ist der Zweiradfahrer mit deutlich mehr Risiko mobil als ein Autofahrer. Das wichtigste Schutz-Accessoire ist der Motorradhelm. Wer sich vor dem Kauf gut informiert, sich Zeit lässt und auf ein paar wichtige Dinge achtet, ist sicherer unterwegs.
Mehr als 40 Prozent aller Motorradunfälle führen laut der ADAC-Unfallforschung zu einem Schädel-Hirn-Trauma. Das belegt, wie wichtig ein guter Helm ist – und wie unzureichend er unter Umständen schützt. Dies zeigt auch ein anderes Ergebnis der Studie, bei der 900 Unfälle mit dem rasenden Zweirad ausgewertet wurden: Bei rund drei Prozent verloren die Fahrer ihren Helm in der Unfallsituation. Ein deutliches Zeichen, wie wichtig die gute Wahl und der korrekte Sitz eines Motorradhelmes sind.
Motorradhelm
Weiterlesen →

Oben ohne: krankheitsfreie Cabrio-Saison

Die Sonne lacht, Cabriobesitzer klappen das Dach auf, Herrlich fühlt es sich an, den Fahrtwind und die Sonne auf der Haut zu spüren. Doch es birgt auch gesundheitliche Risiken und Nebenwirkungen. Es sei denn, man stellt sich adäquat auf die Gefahren beim offenen Fahren ein.
„Oben ohne“ der Sonne entgegen zu fahren, gehört zu den schönsten Momenten im Leben eines Cabriofahrers. Doch so verlockend er ist, so hintertückisch schlägt genau dieser Plan unter Umständen im negativen Sinne zu. Denn der kühlende Fahrtwind täuscht und die Wirkung der Sonneneinstrahlung wird unterschätzt. Die Folgen: verbrannte Haut oder ein Sonnenstich. Darum gehört es zu den absoluten Grundregeln, vor der Cabriotour das Gesicht sowie nackte Arme und Beine gut einzucremen und den Kopf zu bedecken. Und zwar bei längeren Fahrten selbst dann, wenn sich die Sonne hinter den Wolken versteckt.
Cabrio fahren
Weiterlesen →

Wissenswertes über Heuschnupfen

In der Pollensaison leiden viele Allergiker unter tränenden und juckenden Augen. Dabei machen die Pflanzen-Allergene auch vor Kindern nicht Halt: Heuschnupfen gehört zu den häufigsten Erkrankungen zwischen null und 17 Jahren, etwa jedes zehnte deutsche Kind ist dem Robert-Koch-Institut (RKI) zufolge davon betroffen. Wird dabei die Hornhaut der Augen durch Allergene ständig gereizt, kann sogar eine Bindehautentzündung entstehen. Kühle, feuchte Wattepads auf den Augen sowie Pflanzenauszüge aus dem Augentrost können die Symptome dann sanft lindern. Außerdem sollten Betroffene einige Mythen und Wahrheiten zum Thema Heuschnupfen kennen, um möglichst richtig handeln zu können:

absolutimages - Fotolia.com

absolutimages – Fotolia.com

Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com