“Das Supertalent” – Michael Hirte bekommt ‘Million-Award’

Der Sieger von Das Supertalent 2008, Michael Hirte verkaufte bis jetzt 1,3 Millionen Exemplare der vier seiner Alben.

Dieter Bohlen (re.) und Michael Hirte (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der Mundharmonikerspieler gewann die Castingshow Das Supertalent 2008. Seine Fans hören ihm immer wieder gerne zu wenn er zur Mundharmoniker greift. Zusammen mit Sony Music konnte er seine Alben in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu hauf verkaufen. Dafür erhielt er vor kurzem einen speziellen Award von seinem Sony-Team, den Millionen-Award.

Am 18. Dezember fand die Verleihung statt. Dies ist der Tag an dem Freddy Sahin Scholl der nächste Sieger beim Supertalent wurde.

Im Oktober 2010 veröffentlichte Sony-Music ‘Die schönsten Filmmelodien’ in der Version von Michael Hirte. Ein ganz besonderes Album, welches bis jetzt auf Platz 22 ist.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com