Blog You-Big-Blog.com

WordPress: Die Emojis Code deaktivieren

Neue WordPress Funktion Emojis (Symbolen bzw. mathematische Symbole) die nur wenige von ca. 60 Millionen WordPress Nutzer wirklich brauchen, mit Code-Snippet deaktivieren.
WordPress Emojis haben einen negativen Einfluss auf die Ladezeit des gesamten Systems. Da die Emojis sowohl im Backend als auch im Frontend geladen werden.
Sämtliche CSS- und JS-Ressorucen werden auf allen Seiten im Front- und Backend eingebunden. Die Grafiken selbst werden dabei auch von einem anderen Server geladen. Insgesamt leidet die Performance messbar darunter.

Mit einem kleinen Snippet kannst du die Emojis aber doch deaktivieren indem du folgende Code-Snippet in die functions.php des Themes einfügst:

// disable emojis
/*-------------------------------------*/

function disable_emojis() {
	remove_action( 'wp_head', 'print_emoji_detection_script', 7 );
	remove_action( 'admin_print_scripts', 'print_emoji_detection_script' );
	remove_action( 'wp_print_styles', 'print_emoji_styles' );
	remove_action( 'admin_print_styles', 'print_emoji_styles' );	
	remove_filter( 'the_content_feed', 'wp_staticize_emoji' );
	remove_filter( 'comment_text_rss', 'wp_staticize_emoji' );	
	remove_filter( 'wp_mail', 'wp_staticize_emoji_for_email' );
	add_filter( 'tiny_mce_plugins', 'disable_emojis_tinymce' );
}
add_action( 'init', 'disable_emojis' );

function disable_emojis_tinymce( $plugins ) {
	if ( is_array( $plugins ) ) {
		return array_diff( $plugins, array( 'wpemoji' ) );
	} else {
		return array();
	}
}

Plugin Disable Emojis

Wenn du lieber ein Plugin statt Code-Snippet nutzen möchtest, installiere Plugin Disable Emojis
https://wordpress.org/plugins/disable-emojis/

Eins kann ich doch nicht verstehen, dass die WordPress Entwickler solche nicht wirklich brauchbare Funktionen uns zufügen, aber das title-Attribut wird entfernt, um Links zu beschreiben.