Endlich wieder Freitag

Hipp, hipp, hurra! Endlich ist der Freitag da. Freitag ist der Tag, auf den sich alle arbeitstätigen Menschen der Welt freuen (Schüler und Studenten sind hierbei ausgeschlossen, weil weder die Schule noch das Studium anstrengend sind). Der Freitag bedeutet für die meisten auch, dass sie all das, was sie unter der Woche gemacht haben, wieder vergessen können. Dafür kommt es zum Einsatz einer ganz wichtigen und lebensessenziellen Substanz: dem Alkohol. Alkohol sorgt dafür, wofür Psychologen bezahlt werden. Er verdrängt Kummer und Sorgen und lässt diese sogar vergessen (manchmal wird es aber auch schlimmer).

Alkohol: Kennt der Mensch seine Grenzen?

Oh Alkohol, oh Alkohol wie begehrt du doch bist. Tausende von Menschen trinken täglich Alkohol – halten das für selbstverständlich. Ob nun Jugendliche oder ältere, der Alkoholkonsum in Deutschland auf 1,8 bis 2,5 Millionen geschätzt, ist beängstigend hoch und über die Folgen sind sich die wenigsten bewusst.