Tags - Sylvie

Supertalent-Jurorin Sylvie van der Vaart – Bleibt sie ihrem Kurzhaar-Look treu?

Die Fussballer-Frau Sylvie van der Vaart gehört wohl zu den heißesten TV-Frauen im deutschen Fernsehen und ist auch bekannt als Jurorin der deutschen RTL-Talentshow “Das Supertalent” an der Seite von Dieter Bohlen und Bruce Darnell. Sylvie ist aber auch was Mode angeht immer UpToDate und wird sich das Modespektakel der Fashion Week in Berlin nicht entgehen lassen.

Sylvie van der Vaart (c) RTL / Stephan Pick

Gestern begann in Berlin wie jedes Jahr die Fashion Week und eine lässt sich dieses Spektakel ganz bestimmt nicht entgehen.

Die Rede ist von “Das Supertalent“-Jurorin Sylvie van der Vaart. Sie begeistert nicht nur mit ihrer sympathischen Art die Zuschauer vor dem TV sondern auch durch ihre sexy Ausstrahlung vor allem das männliche Publikum.

Gegenüber der Bild sagte sie zur neuen Fashion Week:

“Ich glaube, dass sich bei der Berliner Fashion Week in den letzten Jahren viel getan hat. Die deutschen Designer haben einen eigenen Stil”

Sie wird auch sicher wieder mit einem sehr stylischen Outfit als Trendsetterin auf dem Modeevent zu sehen sein.

Irgendwie wirkt die hübsche Holländerin und Fussballgattin durch ihre kurzen Haare noch taffer und selbstebewusster. Vor einiger Zeit erklärte Sylvie noch, das sie ihre Haare so schnell wie möglich wieder wachsen lassen würde. Aber wie es scheint hat sie sich an die kurzen Haare gewöhnt und auch Gefallen daran gefunden und überlegt ihren Look zu behalten.

Als die Bild sie fragte ob sie ihre Haare wieder wachsen lassen würde antwortete sie:

“Ich bin mir noch nicht sicher. Rafael ist begeistert von meinem Kurzhaarschnitt. Und das ist das schönste Kompliment…”

Was sagt ihr zu ihrem Look?

Soll sie ihn beibehalten?

Sylvie van der Vaart zeigt ihr “Können” am Ball

Sylvie van der Vaart, bekannt als Model, Moderatorin und Jurorin bei “Das Supertalent” hat bereits viel Talent unter Beweis gestellt.

Sylvie van der Vaart (c) RTL / Stefan Gregorowius

Nun bewegt sich die schöne Sylvie van der Vaart auf den Spuren ihres Mannes Rafael.

Die van der Vaarts – große Ballartisten

Dass Rafael in Hamburg, Madrid, Amsterdam und in London als großer Ballzauberer bekannt ist, weiß auch hier ein Jeder. Dass seine Frau Sylvie, Jurorin der Sendung „Das Supertalent“, ihm in nichts nachsteht, hat sie jüngst unter Beweis gestellt.

Beim Dreh eines Werbeclips für einen renommierten Rasierklingen-Produzenten hat Sylvie die Gunst der Stunde genutzt, und die anwesende Film-Crew mit einigen Kabinettstückchen verzaubert.

Hacke, Spitze, – eins, zwei, drei …

…so ließ Sylvie das Leder über sich her purzeln. Mit dem Spann, dem Kopf und der Hacke brachte sie die Murmel zur Rotation. Sichtlich beeindruckt und euphorisiert feuerte die Crew die DSDS-Moderatorin an.

Die nahm diese Anfeuerungen gerne an und schloss die Akrobatik mit einem perfekten Spannschuss in die Kulissen des Sets ab.

Nur böse Zungen würden behaupten, dass diese Aufnahmen überarbeitet wurden.

Hier könnt ihr “Können” begutachten:

Sylvie van der Vaart erwartet ein Geschenk von Dieter Bohlen

Nachdem im letzten Jahr der Jack Russell Terrier PrimaDonna bei Das Supertalent gewonnen hat,, steht nun der Nachfolger fest: Freddy Sahin Scholl.

Sylvie van der Vaart (c) RTL / Stefan Gregorowius

Bruce Darnell und Sylvie van der Vaart gönnen sich jetzt erstmal eine Auszeit vom Juroren-Job. Dieter Bohlen dagegen ist schon wieder in neuen Vorbereitungen für Deutschland sucht den Superstar 2011.

Über was er sich auch noch Gedanken machen muss, ist ein Geschenk, auf das Sylvie noch immer wartet.

“Ich hab den beiden Herren am Anfang der Staffel ein Geschenk gegeben. Ich hab Bruce einen Schal von Gucci geschenkt und Dieter hat ein Oberteil von Gucci gekriegt. Ich warte immer noch auf mein Geschenk, ich habs immer noch nicht bekommen”.

Dies erzählte sie im Interview mit RTL.

Bruce möchte Sylvie auf jeden Fall etwas schenken:

“Wenn sie ein Geschenk von mir will, bekommt sie eins, das ist kein Problem.”

Er dürfte auf jeden Fall wissen, wie man bei Frauen mit welchem Geschenk punkten kann. Schließlich ist er der Ex-GNTM-Juror und Laufstegtrainer schlechthin.

“Das Supertalent”-Jurorin Sylvie van der Vaart trägt ihr Haar gerne kurz

Das Supertalent-Jurorin Sylvie van der Vaart erkrankte an Burstkrebs und verlor durch die Chemotherapie ihre langen Haare.

Sylvie van der Vaart (c) RTL / Stephan Pick

Im Jahr 2009 bekam sie die Diagnose Brustkrebs und besiegte ihn nach einer OP und der anschließenden Chemotherapie. Ihre langen Haare verlor sie dadurch, trug im Jahr 2009 bei der Castingshow „Das Supertalent“ noch eine Perücke. Mittlerweile sind die Haare nachgewachsen und sie vermisst die langen Haare keineswegs – sie möchte sogar ihrer Kurzhaarfrisur treu bleiben.

In der schweren Zeit stand ihr Mann Rafael van der Vaart ihr zur Seite und ermutigte sie, auch mit Kurzhaarfrisur ins Fernsehen zu gehen.

Eine weitere Veränderung sind ihre aktuellen Schuhe. Sylvie steht seit kurzem auch auf High Heels, die sie zu jeder Gelegenheit gerne trägt und selbst Zuhause damit rumläuft.

Zu Weihnachten hat sie keine großen Wünsche, allerdings ist ihr die Gesundheit, das Glück und die Liebe sehr wichtig und die einzigen Wünsche, die eine so starke Frau nach einer schweren Zeit haben kann und verdient.

Das Supertalent 2010: Hat Sylvie van der Vaart einen obdachlosen Kandidaten schwer beleidigt?

Nicht jeder Casting-Teilnehmer, welcher bei “Das Supertalent” vor Jury und Publikum auftritt, wird später auch im Fernsehen gezeigt. Eine Augenzeugin erhebt nun schwere Vorwürfe gegen Jury van der Vaart, welche einen obdachlosen Teilnehmer gedemütigt haben soll.

Die Jury: v.re. Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell (c) RTL / Stefan Gregorowius

In einer der Castings zu Das Supertalent 2010 trat auch der obdachlose Max Bryan als “singender Jesus” auf. Unter Tränen stand er auf der Bühne, erzählte von seinem Schicksal. Im März verlor er seine Wohnung und lebt seitdem auf der Straße. Das Publikum im Saal war gerührt. So jedenfalls berichtet eine Augenzeugin.

Die Jury schien jedoch nicht sonderlich emotional von Max´ Schicksal betroffen gewesen zu sein. So fragte Dieter Bohlen ihn beispielsweise, warum er denn nicht arbeiten gehe. Ein Schlag ins Gesicht des jungen Mannes, der zudem eine Behinderung hat. Und die Jury wusste dies!

Noch feindseliger soll sich Jurymitglied Sylvie van der Vaart geäußert haben. So sagte sie laut der Augenzeugin, dass jemand mit seiner Ausstrahung nicht auf die Bühne gehöre. Wenn das tatsächlich so der Fall gewesen sein soll, wäre das eine zutiefst diskiminierende Beleidigung gegenüber dem schicksalgeprägten Mann.

Es stellt sich daher die Frage, weshalb die Produzenten von Das Supertalent diesen Auftritt nicht im Fernsehen zeigten, wo doch sonst die Schicksale der Kandidaten bis aufs Letzte ausgeschlachtet werden? In einer Stellungnahme stellte RTL bisher nur klar:

“Beim Supertalent tritt kein Max Bryan und kein singender Jesus auf und das war auch niemals geplant!”

Hat man etwa etwas zu verbergen…?

Das Supertalent 2010 – Kandidat geht mit Samurai-Schwert auf Sylvie van der Vaart los

Bereits im Casting von Das Supertalent 2010 mussten Dieter Bohlen und Bruce Darnell all ihren Mut zusammennehmen, als der Kandidat Ryan Lam seine Kunststücke mit einem Samurai-Schwert an ihnen vorführte. Im zweiten Halbfinale muss nun auch das dritte Jury-Mitglied, Sylvie van der Vaart, dran glauben.

Ryan Lam (2.v.re.) und Dieter Bohlens (vierter von li.) (c) RTL

Im ersten Casting muss Dieter Bohlen wohl Todesängste ausgestanden haben, als ein Kandidat bei Das Supertalent mehrere auf seinem Arm liegende Gurken zersäbelte. Zum Glück blieb der Arm des Pop-Titanen heil.

In der Vorauswahl zum Halbfinale musste dann Bruce Darnell seinen Kopf hinhalten, als Ryan Lam (37) wieder sein Schwert zückte und mit verbundenen Augen vor dem Juroren herum fuchtelte. Auch diesmal ging alles gut.

Am morgigen Samstag nun findet das zweite Halbfinale von “Das Supertalent 2010″ statt. Wie zu erwarten muss sich dann die Jurorin Sylvie van der Vaart “unters Messer” legen. Was genau Ryan Lam vor hat, ist uns nicht bekannt, aber es wird vermutlich noch spektakuläter, als die beiden letzten Male.

Unterstützung kann die hübsche Holländerin jedoch sicherlich von ihrem Ehemann, dem Fußballprofi Rafael van der Vaart erwarten, der ebenfalls zu Gast in der morgigen Livesendung sein wird. Los geht es um 20.15 Uhr bei RTL.

Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com