Author - Eddy

Der Mensch als Umwelt Schmarotzer

Dummer Weise geht der Mensch ein wenig übereifrig an die ganze Sache ran. Die Erde selbst – ihre Umwelt, die Natur, der Kosmos in dem wir leben – bietet eine gewisse Anzahl an Ressourcen. Toller Weise erneuern die sich sogar von selbst. Aber die steigende Anzahl der Erdbewohner, der steigende Energieverbrauch und der steigende Lebensmittel- und sonstige Güterverbrauch zwingt eben diese Ressourcen langsam in die Knie.
der Mensch dahinter
Blog Beitrag Weiterlesen

Der Mensch als Mittelpunkt des Universums

Der Mensch und das Universum. Auch wenn die katholische Kirche immerhin schon seit etwa 200 Jahren Bücher erlaubt, in denen die Sonne und nicht die Erde als Fixpunkt benannt wird, scheint die typische „Alles dreht sich nur um mich“ -Haltung noch immer nicht ausgestorben zu sein. Erst gestern habe ich auf Welt Online zig Artikel gelesen, die sich mit Aliens und dem Sinn dahinter beschäftigen: Das neuseeländische Militär gibt die Ufo-Akten frei, über dem Kreml wird eine schwarze Pyramide gesichtet, Diskussionen zwischen Ufo-Anhängern und Ufo-Gegnern. Und was haben alle Äußerungen gemein? Sie gehen davon aus, dass der Mensch im Mittelpunkt steht…
Mensch und das Universum
Blog Beitrag Weiterlesen

Dank Runflat Reifen Sicheres Weiterfahren

Ein eingefahrener Nagel, langsamer Luftverlust und dann bleibt das Auto mitten im Nirgendwo mit einem platten Reifen stehen. Mehrere Fahrzeugführer haben das bereits erlebt. Ein Radwechsel an der Seite einer gängigen Fahrbahn ist kein Kinderspiel und auf den Pannenservice wartet man oft ziemlich lange. Die Reifenbranche beantworteten auf diese Aufgabe mit dem Runflat Reifen. Dank der Erfindung ist die Gefahr um einiges gesunken. Doch selbst ein Runflat Reifen mag auf keinen Fall vor einer Reifenpanne schützen, doch die speziell konstruierten Reifen besitzen Notlaufeigenschaften und das im Auto zugehörige Warnsystem zeigt einen Reifenluftdruckverlust sofort an.
Runflat Reifen Reifenpanne
Blog Beitrag Weiterlesen

Wer ist Dein Feind? – Gedanken

Zusammenhalt, Freundschaft, gleiche Ideale – das alles soll es nicht geben, ohne einen Feind. So berichtet zumindest Zeit online. In wissenschaftlichen Versuchen konnte ein Hormon namens Oxytocin nachgewiesen werden, dass für die – ich nenne es jetzt mal „Freund-Feind-Erkennung“ zuständig ist. Je mehr von dem Hormon dem Körper zugeführt wird, desto stärker fühlt man sich mit Freunden und Gleichgesinnten verbunden. Gleichzeitig steigt dadurch aber auch die Ablehnung zu Menschen anderer Gesellschaftsschichten oder Glaubenszugehörigkeiten, schlicht zu allem, was befremdlich auf einen wirkt. Der Weltfriede sei daher in weiter Ferne. Abschließend sucht Zeit online jemanden, der den Bösen für die Welt spielt, damit sich die Menschheit endlich versöhnen kann.
Freund-Feind-Erkennung
Blog Beitrag Weiterlesen

Mit dem Diesel gut durch den Winter

Wie kalt der kommende Winter wird, kann noch niemand vorhersagen. Eines aber ist sicher: Die nächste Kältewelle mit klirrendem Frost kommt bestimmt. Viele Fahrer von Dieselautos kennen dann das Problem: Bei deutlich unter null Grad Celsius kann der Kraftstoff dem Motor Schwierigkeiten bereiten. Der Grund: In einem typischen Winterdiesel bilden sich bei eisigen Temperaturen sogenannte Paraffinkristalle. Der Kraftstoff wird zunächst trübe und verstopft dann bei weiter sinkenden Temperaturen irgendwann den Kraftstofffilter – der Motor startet nicht. Deshalb werden in der Regel jedem Diesel in Deutschland bis Ende Februar spezielle Additive zugegeben, die das Ausflocken von Paraffinkristallen bei niedrigen Temperaturen reduzieren und die Kältefestigkeit des Winterdiesels erhöhen sollen.
diesel-winter-autos
Blog Beitrag Weiterlesen

Immer mehr Senioren sind im Netz unterwegs. Was machen sie dort eigentlich?

Von seinen Anfängen in den 1980er Jahren hat das Internet eine rasante Entwicklung hingelegt. Anfangs wurde es vor allem von Computernerds genutzt, die sich auf diese Weise untereinander austauschten. E-Mails und Messageboards machten lange Zeit einen Großteil des Internetverkehrs aus. Später entdeckten Unternehmen das Netz für sich. Sie konnten auf diese Weise ihre geschäftlichen Aktivitäten besser koordinieren und sich ihren Kunden präsentieren. Die zunehmende Verbreitung schneller Leitungen machte das World Wide Web schließlich zu einem Medium für die breite Masse und ermöglichte den Aufstieg von Konzernen wie Google oder Facebook. Dabei wuchs die Internet-Begeisterung mit jeder neuen Generation weiter, bis hin zu den Digital Natives, die sich ein Leben offline kaum noch vorstellen können.

Webnutzer
Blog Beitrag Weiterlesen

Kostenlos und ohne Anmeldung Automaten spielen: Geldgewinn tatsächlich möglich?

Automatenspiele machen den Großteil des Angebots der Online-Casinos aus. Die großen Hersteller und Entwickler der Slots wie NetEnt, Big Time Gaming und Microgaming veröffentlichen praktisch täglich neue Spiele. Dabei greifen sie bei der Gestaltung der sogenannten Videoslots auf etliche Themen und sogar bekannte Film- und Serien-Franchises zurück. Ebenso finden immer ausgeklügeltere Funktionen ihrem Weg in die Spiele. Alles in allem handelt es sich bei den Slots daher inzwischen um teils hochkomplexe Games, die einiges an Entwicklungskosten verschlingen, bis sie auf den Markt kommen.

Geldgewinn
Blog Beitrag Weiterlesen