Den Sommer ins Haus holen: Mit diesen Tipps wird es auch im Winter sommerlich in der Wohnung

Wir alle kennen es: Im Winter können einem die Dunkelheit und das trübe Wetter wirklich die Stimmung vermiesen. Viele haben zu dieser Jahreszeit auch mit Müdigkeit und Antriebslosigkeit zu kämpfen, wodurch die kalte Jahreszeit oft endlos wirkt. Schließlich könnte sich der nächste Sommer kaum ferner anfühlen, während man drinnen sitzt und in die Kälte nach draußen sieht und dabei Trübsal bläst. Doch es muss nicht so sein! Denn mit ein paar simplen Tricks kann man seine Wohnung oder sein Haus aufpeppen und den Sommer in die eigenen vier Wände bringen. Außerdem kann man mit dem heutigen Stand der Technik sogar virtuell zum Strand reisen! So kommen selbst im tiefsten Winter, wenn die Dunkelheit und Kälte einfach kein Ende zu finden scheinen, die Sonne und Urlaubsfeeling in die Wohnung.

Müdigkeit im Herbst und Winter bekämpfen – Tipps

Müdigkeit – im Herbst und Winter geht es vielen Menschen so. Man ist eigentlich ständig müde und oft auch antriebslos. Um die Müdigkeit zu bekämpfen, gibt es einige Hausmittel und auch Tipps. Meist reicht es schon, einige dieser Hinweise zu befolgen, und man fühlt sich wieder viel besser.

Natürlich kann Müdigkeit auch ein Hinweis zu einer Krankheit sein. Ist dies nicht der Fall, kann man mit folgenden Dingen die Müdigkeit bekämpfen:

Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Bereits Dreijährige leiden in Deutschland unter Übergewicht und weiteren, alarmierenden Folgen von unausgewogener Ernährung und Bewegungsmangel. Das ergab kürzlich eine umfangreiche Studie des Berliner Robert Koch-Instituts. Demnach sind 15,4 Prozent der 3- bis 17-Jährigen übergewichtig oder sogar fettleibig. „Schon im Kindesalter werden wichtige Weichen für die Gesundheit gestellt“, weiß Dr. h.c. Peter Jentschura aus Münster, Experte für ganzheitliche Ernährungsfragen und Bestsellerautor („Gesundheit durch Entschlackung“). Seine wichtigsten Tipps:

Gesunde Hautpflege leicht gemacht

In vielen Blogs und Journalen werden mittlerweile auch Männer mit kleinen Tipps für die perfekte Hautpflege angeboten. Die Grundformel lautet: Hautpflege für Männer muss nicht teuer sein, wenn sie wirken soll. Dem Grunde nach ist das richtig, denn es gibt genügend Hausmittel, die zur Anwendung gelangen könnten. Gerade bei der Selbstversorgung können auch billige Hausmittel eine gute Investition darstellen. Wenn sie über einen längeren Zeitraum auf die Hautpflege verzichtet haben, dann ist das kein Grund, sich nicht jetzt darum zu kümmern. Schon der richtige Teint wird Ihnen zu einem sicheren Auftreten verhelfen.

Entertainment-Tipps für die kalte Jahreszeit

Das Jahr 2017 grüßt gleich zu Beginn mit deutlich rauerem Wetter, an der Ostseeküste wurde es richtig nass, im Süden brach der Winter mit voller Kraft herein. Kälte und Nässe locken nicht eben nach draußen, in den eigenen vier Wänden ist es deutlich gemütlicher. Bei abendlichem Kerzenschein oder im Licht der Wintersonne kann es sogar noch behaglicher werden als zur warmen Jahreszeit: Nun fehlt nur noch das passende Entertainment für kurzweilige Winterstunden!